Home Reviews

Review Essence Limited Edition Rock Out – im Glanz der EMA’s

Essence Limited Trend Edition Rock Out

Hallo Beautys,

letzten Samstag war ich gerade dabei mich für den Shopping Trip mit meinem Freund und meinen Schwiegereltern in Spé fertig zu machen als es an der Tür klingelte.
Wenn der Postmann 2x klingelt. Ganz verdutzt habe ich das Paket entgegen genommen, als ich auf die Lasche des Päckchens sah und Cosnova las.

Essence Rock Out

Ihr könnt Euch meine Freude vorstellen, oder? 🙂

Als wenn es Weihnachten war habe ich das Paket ausgepackt und hatte Schnappatmung als ich die ganzen Produkte sah! Da war die fast vollständige Limited Edition von Rock Out (siehe auch: Preview zu Essence Rock Out)

 

Essence Rock Out Cream Eyeshadow

Essence Rock Out Cream Eyeshadow

Als Lidschatten Fan war ich sehr erfreut darüber, dass ich alle drei Cream Eyeshadow aus der Kollektion erhalten habe.

Enthalten dabei waren 03 Best Female, 01 Best Rock und 02 Best Look (von links nach rechts)

Look and Feel
Wie ihr auf dem Swatch sehen könnt sind die Lidschatten sehr metallisch. Finde ich persönlich gerade für den Ausgeh-Look perfekt um einen tollen Augenaufschlag zu zaubern. Ich hatte auch am Samstag gleich den Lidschatten „Best Rock“ aufgetragen und mein Freund war hin und weg von der Farbe und der Intensität. Den Test hat Essence also mit Bravur bestanden.

Und bei mir auch!

Essence Rock Out Cream Eyeshadow Swatch

Auftrag und Verarbeitung
Das Auftragen des Eyeshadow ist gar nicht so schwer. Am besten geht es eigentlich mit den Fingern.

Aufpassen muss man nur, wenn er bereits ein wenig getrocknet ist. Dann wird es schwer sein die Farben ineinander zu faden. Da man hier aber wunderbar schichten kann, kann man sich ruhig austoben.

Tipp!
Wenn man mit dem Pinsel nacharbeitet, dann kann daraus ein perfektes Finish werden.

Essence Rock Out Cream Eyeshadow Nahaufnahme

AMU mit den Lidschatten
Hier ein Tragebild aller drei Lidschatten. Wie man sehen kann harmonieren die Farben sehr gut zusammen, was vielleicht auf dem ersten Blick gar nicht so scheint.

Essence Rock Out Cream Eyeshadow AMU

 

Essence Rock Out Liquid Eyeliner

Essence Rock Out Liquid Eyeliner

Der Liquid Eyeliner ist genau meine Farbe. Lila ist genau das was ich gerne und oft benutze.

Enthalten war er in 01 Best Pop.

Verarbeitung
Der Eyeliner reiht sich in die Serie von Essence ein. Nachdem ich schon bei der Hello Autumn LE sehr angetan war von der Verpackung (siehe auch meinen HAUL dieser LE) ist auch hier der Fühlfaktor sehr gut. Dafür, dass es ein Drogerieprodukt ist, ist die Qualität durchaus gestiegen.

Der Pinsel ist sehr fein wie man auf dem Foto sehen kann und gibt den Eindruck feine und dezente Linien ziehen zu können.

Essence Rock Out Liquid Eyeliner Nahaufnahme

Auftrag
Hier bin ich leider enttäuscht worden von dem Produkt.
Wie man auf dem Swatch gut sehen kann ist er stark flüssig (halt Liquid).
Aber für meine Verhältnisse ist er zu flüssig geworden.

Man muss sehr genau aufpassen, wie viel man auf dem Pinsel hat und das ist schwer abzuschätzen.

Ich hatte diverse Male da dachte ich: „Da ist gar keine Farbe mehr drauf.“
Und trotzdem war danach immer noch so viel Farbe auf dem Pinsel, dass es auf dem Auge ganz schrecklich aussah. Als hätte man eine viel zu dicke Nagellack –Schicht auf dem Nagel aufgetragen.

Es sah sehr „dick aufgetragen“ (im wahrsten Sinne des Wortes) auf dem Auge aus und mir gefiel der gesamte Auftrag nicht gut vom dem Eyeliner.

Fazit:
Mir ist der Eyeliner zu flüssig und er lässt sich nicht gut mit den anderen Eyeshadow kombinieren, da er das Gesamtbild schnell ruinieren kann, wenn man nicht aufpasst wie viel Farbauftrag auf dem Pinsel ist.

Essence Rock Out Liquid Eyeliner Swatch

Mein Wunsch:
Weniger ist manchmal mehr. Weniger liquid und dafür ein besserer Auftrag würde den Eyeliner mit der Farbe toll aussehen lassen.

 

Essence Rock Out Vinyl Shine Lipgloss

Essence Rock Out Vinyl Shine Lipgloss

Endlich wieder einen Lipgloss in meiner Lippenstift-Reihe! Ich wollte mir schon lange mal wieder einen Lipgloss besorgen, bin aber zeitlich nie dazu gekommen. Oder habe es vergessen. Wer kennts? 🙂

Enthalten war hierbei 02 Best Rock.

Essence Rock Out Vinyl Shine Lipgloss Nahaufnahme

Verarbeitung, Look and Feel
Toll. Wie auch bei dem Liquid Eyeliner hat sich die Verpackung um einiges bei Essence verbessert.

Man hat jetzt nicht mehr das Gefühl man halte ein billiges Stück Plastik in der Hand.

Der Pinsel ist gut verarbeitet und legt sich beim Auftrag schön auf die Lippen. Man bekommt hier auch ohne Lippenpinsel alles auf die Lippen.

Der Geruch ist angenehm.

Essence Rock Out Vinyl Shine Lipgloss Swatch

Swatch
Wie auf dem Swatch zu erkennen ist er in diesem Fall silbrig und glänzt stark.
Ich dachte erst: „Oha, mal sehen wie der auf den Lippen ausschaut.“

Auftrag und Haltbarkeit
Da ich von der LipCream aus der Hello Autumn Reihe nicht angetan war, da er schnell bröckelte und die Lippen austrocknete, war ich umso gespannter auf diesen Lipgloss

Hier ist genau das Gegenteil aufgetreten.
Der Lipgloss lässt sich simpel und easy auftragen und fühlt sich gut auf den Lippen an.

Kein ausgetrocknetes Gefühl und kein Gefühl, dass er die Lippen verklebt.
Da ich vorhin ein Stück Pizza verdrückt habe und den Lipgloss zum Test drauf gelassen habe muss ich sagen, dass er gut hält. Essen ist auch ein fieser Test, da es wirklich eine Belastung ist. Aber ich hatte nach dem Essen tatsächlich noch einen Glanz und Schimmerpartikel auf den Lippen.

Essence Rock Out Vinyl Shine Lipgloss getragen

Fazit
Der Vinyl Shine Lipgloss wird nun öfters einen Weg in meine Handtasche finden.
Je nach gewünschter Deckkraft kann man die Intensität gut variieren.

 

Essence Rock Out Hair Dye Powder

Essence Rock Out Hair Dye Powder

Im Paket war auch dieses Haarfärbe Puder enthalten.

Enthalten in der Farbe 02 Best Female.

Ich weiß gar nicht, ob Essence wusste das ich so auf Lila stehe, aber ich danke Euch auf jeden Fall dafür!

Verpackung
Das gepresste Puder ist in einer Pappverpackung eingelassen. Generell hat Essence eine gute CI
(= Corporate Identity) durch die Produkte gezogen und zeigt mal wieder, wie wichtig es ist wenn man einen roten Faden durch das Produktdesign zieht.

Auftrag
Der Auftrag ist easy. Mit den Fingern nimmt man sich die gewünschte Menge an Farbe und streicht sie in die Strähnen des Haares ein.

Alternativ dazu könnt ihr auf die Farbe auf einen Kamm geben und somit feine Strähnchen ins Haar einarbeiten.

Fazit
Dadurch, dass ich ein Braunrot habe, konnte ich leider die Farbe nicht gut in meinem Haar sehen. Deswegen habe ich davon auch kein Foto gemacht. Man hat nichts gesehen. Nur bei genauerer Betrachtung und dafür ist meine Kamera zu schwach auf der Brust. Ich kann aber bestätigen, dass sich die Farbe gut raus waschen lässt.

Also wenn ihr mal Highlights setzen wollt, dann damit auf jeden Fall.

 

Essence Rock Out Shoe Accessory

Essence Rock Out Shoe Accessory

Auch das war in meinem Testpaket vorhanden.
Hierbei handelt es sich um ein Accessoire für die Schuhe.

Enthalten war 01 EMAzing Performer

Verwendung
Hierbei werden die Schnürsenkel durch die vorgesehenen Löcher des Schuh-Accessoires gezogen und direkt am Schuh getragen

Fazit
Netter Gedanke und niedliche Spielerei.
Aber ich glaube dafür bin ich zu alt! Es ist nichts für mich und wird definitiv nicht an meinen Chucks landen.

 

Essence Rock Out Nail Laquers

Essence Rock Out Nail Laquers

Nach Lidschatten sind Nagellacke meine nächstes Beauty Must-Have.
Ich bin sehr froh darüber, dass ich aus der Limited Trend Edition die beiden farbfröhlichen Lacke bekommen habe.

Enthalten waren 03 Best Pop und 04 Best Female

Verpackung
Der Print zeigt deutlich (wie auch auf den anderen Produkten), dass Essence bei den diesjährigen EMA’s mitmischt. Generell finde ich das gut, man soll ja zeigen was man hat.

Die Gasflaschen liegen gut in der Hand und fühlen sich wertig an.

Essence Rock Out Nail Laquers Nails

Auftrag
Die Pinsel sind schön klein gehalten. Das mag ich sehr gerne, da ich immer bei großen Pinseln das Problem habe, nicht in die Ecken des Nagels zu kommen. Und da ich so kleine Nägel habe, sind solche kleinen und feinen Pinsel wesentlich besser geeignet.

Wie auf dem Bild zu erkennen sind die Farben schön metallisch mit einem gewissen Goldglanz. Das macht das Ganze neben dem „punkigen“ noch ein wenig edler.

Nicht nur für die EMA’s wunderschön, sondern auch jetzt wenn der Herbst uns richtig „Hallo“ sagt ein toller Farbtupfer in dem tristen Grau.

Fazit
Die Farben sind toll.
Sie werden bald auf meinen Nägeln landen und dann werdet ihr ein NOTD von mir bekommen.

 

__________________________

Gesamteindruck der Essence Limited Trend Edition Rock Out

Bis auf einige Ausreißer die ich hier auch angesprochen habe muss ich sagen das die Limited Edition Essence gut gelungen ist.

Die Farben sprechen mich an und passen zu den EMA’s.

Lieblinge?
Ja definitiv die Cream Eyeshadows aus der Reihe.

Hätte ich die Reihe auch im Laden gekauft?
Ich bin ehrlich, wahrscheinlich nein.
Aber nicht, weil mir die Reihe nicht gefällt sondern weil ich mich nicht getraut hätte die Farben auszuprobieren. Hier sieht man mal wieder : Probieren geht über studieren.

Deswegen danke ich Essence, dass ich die Chance hatte die Produkte für Euch zu testen.

 

PRODUKTTEST

 

__________________________

 

Wie gefällt Euch die Limited Trend Edition von Essence?
Habt ihr auch Produkte aus der Reihe Rock Out?

 

Lasst es mich wissen.
Herbstliche Grüße nach da Draußen!

 

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

*

code