Beauty Home Travel

Holiday Essentials – was muss mit in den Urlaub?

Holiday-Essentials

Die Sommerferien sind da und somit auch die Reisezeit. Aber immer wieder steht man vor der Frage: „Was nehme ich mit in den Urlaub?“ Dieser Frage widme ich mich selber auch jedes Jahr und aus diesem Grund habe ich Euch einen kleinen Reise-Guide zusammengeschrieben, der helfen soll die richtigen Essentials mit in den Urlaub zu nehmen. Die Essentials verlinke ich Euch zum nachshoppen – es sind keine Affiliate Links, sondern einfach nur meine Empfehlungen.

 

Holiday Essentials – was in keinem Urlaub vergessen werden darf

Holiday-Essentials-Details

Reisepass: Der Reisepass ist ein Muss wenn man weiter wegfliegt. USA, Dubai oder Shanghai – alle Länder ausserhalb der EU brauchen diesen E-Pass mit euren biometrischen Foto und den Fingerabdrücken

Sonnenbrille: Ein Must-Have für jedes Urlaubsland mit viel Sonne. Die Sonnenbrille kann nicht einfach nur zu einem modischem Accessoire agieren, sondern schützt Eure Augen vor den gefährlichen Sonnenstrahlen und lässt die Augen entspannen. Noch ein Pluspunkt: Die Augenfältchen werden gemindert, weil ihr die Augen nicht zusammenkneifen müsst.

 

HOLIDAY ESSENTIALS MAKE UP

Holiday-Essentials-Face

Mascara: Stellt Euch vor ihr springt in den Pool und seht danach aus wie ein Waschbär? Auch wenn ihr Euch im Urlaub nicht schminkt, ein bisschen Mascara lässt die Augen strahlen – aber bitte nur mit wasserfestem Mascara. Perfekt wirds in einer Reisegröße. Ich habe hier die Benefit Roller Lash Mascara.

Sonnencreme: Ein Muss für jede von Euch die in die Sonne geht. Ich habe hier das Eucerin Sun Gel Creme Oil Control als Probepäckchen und nutze es für das Gesicht. Die SPF50 sind zugegeben sehr hoch, aber gerade am Anfang wird jede Blassnase mir zustimmten, das man sich lieber ordentlich eincremen sollte anstatt einen Sonnebrand zu riskieren.

Holiday-Essentials-Skin

BB-Cream: Im Urlaub dicke Foundation tragen? Kann man machen, aber lasst Eure Haut doch im Urlaub lieber atmen. Gerade wenn ihr in Gebieten seit, wo Salzwasser und Co ist solltet ihr auf dicke, cakey Foundations verzichten und lieber leicht getönte Tagescremes oder BB-Creams nutzen. Ihr fühlt Euch damit allemal leichter und die Haut wird Euch den Urlaub danken. Ich nutze gerne dafür die L’Oreal Nude Magique BB-Cream.

Lippenstift: Keine Foundation, Rouge oder Bronzer? Aber ein Lippenstift in knalliger Farbe darf’s gerne sein. Er zaubert automatisch Frische ins Gesicht, lässt Euch munter und erholt aussehen und ist ein wahrer Alles-Könner. Vermisst ihr Rouge, zweckentfremdet den Lippenstift doch einfach dafür. Ich nutze gerne den Astor Cheeky 003 aus der Heidi Klum Edition.

 

HOLIDAY ESSENTIALS SKINCARE

Holiday-Essentials-Skincare

Nacht-Serum: Nach viel Sonne, Salzwasser und verschiedenen Cremes ist es an der Zeit die Haut zu entlasten. Ein reparierendes Serum über Nacht kann da wahre Wunder wirken. Das Estée Lauder Night Repair Serum (eine ausführliche Review findet ihr hier) hilft die Haut sich zu regenerieren und die Hautzellenproduktion anzukurbeln.

Augencreme: Was euer Gesicht braucht, braucht auch gerade die empfindliche Augenpartie. Am besten nutzt ihr vor oder nach jeder Tagespflege eine straffende oder feuchtigkeitsspendende Augencreme, die eure Augen wieder strahlen lässt. Ich nutze dafür gerne die Lavera MyAge straffende Augencreme (zur Review gehts hier lang).

Tagescreme: Die Haut braucht Feuchtigkeit! Gerade nach dem Sonnenbaden solltet ihr darauf achten. Cremt Euch gut ein, am besten mit einer für Euch abgestimmten Tagespflege. Da die Nivea Soft Tagescreme keinen SPF hat, nutze ich dafür das Sonnengel von Eucerin.

 

HOLIDAY ESSENTIALS BODY

Holiday-Essentials-Feet

Anti-Blasen Stick: Es droht eine Blase? Dann nicht wie her mit dem Compeed Blister Stick. Der Stick legt einen angenehmen Film um eure geschundene Stelle und versiegelt die Blase mit einem leichten Film. Somit wird die Reibung zwischen Schuh und Hautstelle vermindert. Klappt übrigens auch wunderbar bei Flip Flops.

Augentropfen: Kontaktlinsenträgerinnen werden mir beipflichten. Früher oder später habt ihr trockene Augen vom Wind, vom Blinzeln (wenn ihr die Sonnebrille vergessen habt) oder anderen Dingen. Damit die Linsen nicht zur Qual werden nehmt am besten Augentropfen zum Befeuchten mir. Eure Augen werdens danken. Die Weleda Augentropfen Euphrasia sind nicht nur rein homöopathisch sondern wirken in Sekundenschnelle. Auch für Brillenträgerinnen geeignet.

Bodylotion: Cremen, cremen, cremen. Selbst wenn ihr das Gefühl habt eure Haut ist weich und zart. Aber Chlor- und Salzwasser können die natürliche Hautbarriere schwächen. Deshalb darf es im Urlaub auch eine reichhaltigere Körpercreme sein. Die Vaseline Intensive Care Cocoa Radiant ist mein ständiger Begleiter – auch zu Haus und bringt jede noch so trockene Haut auf Vordermann.


Was habt ihr für Summer und Holiday Essentials die noch mit in die Tasche müssen?


*KEINE AFFILIATE LINKS

You Might Also Like

6 Kommentare

  • Reply
    Linda
    7. August 2016 at 21:20

    Du hast wirklich tolle Essentials zusammengestellt!

    Liebe Grüße
    Linda

    • Reply
      Christina
      8. August 2016 at 18:42

      Hallo liebe Linda,

      vielen Dank für dein Lob!

      Liebe Grüße
      Christina

  • Reply
    Liyah
    27. Juli 2016 at 12:01

    bei mir waren in diesem Jahr meine holiday essentials eine regenjacke, viiiiele dicke leggins und sportschuhe 😀 ich war nämlich in norwegen und nicht am meer wie die meisten 😉

    xoxo, L.
    ——————
    http://www.LiyahGoesHollywood.de

    • Reply
      Christina
      27. Juli 2016 at 19:15

      Hallo liebe Liyah,

      Regenjacke kannst Du auch hier in Hamburg haben bei dem „Sommer“. 🙂
      Norwegen klingt aber nach einem tollen Urlaubsziel – wie lange warst Du da?

      Liebe Grüße
      Christina

  • Reply
    Andrea
    26. Juli 2016 at 23:22

    Ohja, Augentropfen find ich auch total wichtig! Ich trage auch Kontaktlinsen.

    • Reply
      Christina
      27. Juli 2016 at 19:14

      Hallo liebe Andrea,

      wie toll, dass Du hierher gefunden hast! :-*
      Augentropfen sind wirklich ein Muss bei mir – nicht nur für den Urlaub auch so trage ich sie immer mit mir rum. Aber gerade auf Reisen sind sie mir immer am liebsten, weil man doch mal einen Windzug abbekommt und die Linsen mit Sand und Wasser leiden können.

      Liebe Grüße
      Christina

    Leave a Reply

    *

    code