Beauty Home Reviews

Catrice Contourious – Contourieren zum kleinen Preis?

Catrice-Contourious-Review-2

Contourieren ist ein Ding für sich – am Anfang ist es schwer und kann ziemlich enttäuschend sein – mir geht es immer noch so und so ganz trau ich mir es auch noch gar nicht zu. Aber: Übung macht den Meister und wenn man mit Bronzing anfängt, hat man schon einmal mehr „Sonne“ im Gesicht. Schon vor ein paar Wochen hat mit Catrice tolle Produkte zugeschickt – ganz im Zeichen des Contourings. Und hier zeige ich Euch die Produkte und was ich davon halte.

Catrice Contourious – SCULPTING POWDER PALETTE

Catrice-Contourious-Review-Sculpting-Powder-Palette

Catrice war so lieb und hat mir die beiden Varianten C01 Pale Perfectionist und C02 Almond Architect als Produkttest zugeschickt. Ein bisschen schade, der dunkle Contour-Ton war mir leider zu warm aber dafür war der Blush ein traumhafter Peach-Ton. Im Gegensatz dazu ist die Contour Farbe in der zweiten Palette perfekt taupe-farbend und angenehm kühl für Blassnasen.

Catrice-Contourious-Review-Sculpting-Powder-Palette-Swatch

Dafür ist der Blush für Mädels mit einem hellen Hautton ein wenig zu intensiv und kann schnell aufgemalt ansehen. Die Pigmentierung ist leicht-, bis mittelstark und kann gut aufgebaut werden. Die Haltbarkeit ist typisch für Puder-Contour-Produkte solide und hat ein natürliches Finish.

Catrice-Contourious-Review-Sculpting-Powder-Palette-2

Preislich liegen beide Paletten bei je 4,49 EUR. Hier seht ihr den Swatch zu C01 Pale Perfectionist

Catrice-Contourious-Review-Sculpting-Powder-Palette-Swatch-2

 

Catrice Contourious – CONTOURING CREAM PALETTE

Catrice-Contourious-Review-Cream-Contouring-Palette

Ich würde einmal behaupten, dass die einzige Farbnuance C01 Each & Every Cream für jeden Hautton gut geeignet ist. Sie passt sich relativ gut den Hautton an und verschmilzt mit eurer Haut. Die Pigmentierung ist hier schwach und die beiden Produkte aus dem Töpfchen sind unterschiedlich in der Konsistenz.

Catrice-Contourious-Review-Cream-Contouring-Palette-Swatch

Während der aschige-Ton relativ fest und gut im Auftrag ist ohne fleckig zu wirken, wird der Highlighter fast flüssig und schliert schnell auf den Wangenknochen. Zudem sieht es schnell speckig auf der Haut aus. Wenn ihr dann noch Mischhaut habt und sowieso Probleme mit der T-Zone habt, greift lieber zu Puderprodukten.

 

Catrice Contourious – HIGHLIGHTING STICK

Catrice-Contourious-Review-Highlighter

Big Love – der Stick ist creamy, gut in der Pigmentierung und man muss ihn nur punktuell mit den Fingern auftupfen um ein maximales Ergebnis zu bekommen. Trotz der cremigen Konsistenz sieht es nicht cakey oder fettig auf der Haut aus, sondern gibt einen wundervollen champagner-glowy-gold-Ton und lässt das Gesicht richtig frisch strahlen.

Catrice-Contourious-Review-Highlighter-Swatch

 

Catrice Contourious – BROW SHAPER

Catrice-Contourious-Review-Brow-Artist

Leider ist mir die Farbe zu warm, die Farbe C02 PrecEYES Brown ist für meine Augenbrauen nicht kühl genug. Die Miene finde ich, im Vergleich zu den anderen Brow-Artist-Produkten von Catrice recht hart und zu leicht pigmentiert in der Farbabgabe.

Catrice-Contourious-Review-Brow-Artist-Swatch

Das Bürstchen ist leider auch nicht so gut wie die anderen Produkte für Augenbrauen von Catrice, daher würde ich Euch empfehlen zu dem Standard-Sortiment von Catrice zurückzugreifen. Diese haben ein Mascara-Bürstchen als Stylist und funktionieren fantastisch.

 

Catrice Contourious – LIP CONTOUR & COLOUR

Catrice-Contourious-Review-Lip-Contour-Lipcream

Ein tolles Produkt! Ich habe die Farbe C02 Rosewood. Ein tolles Rosenholz-Ton der sich sehr angenehm auf den Lippen tragen lässt. Die Miene dient zum äußeren contourieren der Lippen, man kann aber auch ebenso gut die Lippen damit komplett ausfüllen und ihn als Matt-Lipstick tragen. Der Gloss darüber gibt den Lippen mehr Volumen und lässt die „Grundierungs-Farbe“ darunter schön leuchten. Der Gloss ist ebenfalls leicht pigmentiert.

Catrice-Contourious-Review-Lip-Contour-Lipgloss

Je nach Lust und Laune kann man also nur den Gloss verwenden, oder den matten Teil des Lipsticks. Meist benutz ich aber beides in Kombination. Gerade für helle Hauttypen ist das ein toller Ton, der zu jedem Look passen wird.

Catrice-Contourious-Review-Lip-Contour-Lipcream-Swatch

Vielen Dank an Cosnova, dass ich als eine der Bloggerinnen ausgewählt worden bin, um die neuen Produkte testen zu dürfen. Alles in Allem bin ich recht zufrieden mit der Limited Edition. Gerade für Contouring-Anfänger sind die Produkte sehr gut geeignet, da sie leicht- bis mittelstark pigmentiert sind und man so sein Ergebnis Stück für Stück intensivieren kann oder einfach ganz leicht tragen kann, um mit Licht und Schatten spielen zu können. Well Done würde ich sagen.

Catrice-Contourious-Review

Habt ihr auch Produkte aus der Contourius Reihe und wenn ja welches sind Eure Favoriten?

PRODUKTTEST

You Might Also Like

6 Kommentare

  • Reply
    Linda
    29. September 2016 at 12:10

    Mensch der Highlighter Stick sieht ja doch ganz schick aus…nun ja, zu spät!
    Aber auch der Blush ist ganz schön.

    Liebe Grüße
    Linda

    • Reply
      Christina
      17. Dezember 2016 at 18:34

      Hallo liebe Linda,

      ja, der Stick lohnt sich doch schon. 🙂

      Liebe Grüße
      Christina

  • Reply
    Talasia
    23. September 2016 at 16:12

    Also ich habs mit dem ganzen Contouring-Kram ja nicht so 😀 also ich nutze schon Konturpuder, aber ich brauche halt NUR das und nicht x verschiedene Produkte. Dafür interessiert mich das Thema zu wenig ^^ die Blushes finde ich ganz nett, aber die habe ich dann lieber einzeln.
    Naja und diesen Trend bei Lippen und sogar Lidschatten jetzt auch alles Contouring zu nennen finde ich recht doof XD

    • Reply
      Christina
      17. Dezember 2016 at 18:34

      Ich nutze mittlerweile doch lieber Bronzer, sieht bei mir Blassnase irgendwie natürlicher aus. 🙂

  • Reply
    Jana
    21. September 2016 at 22:32

    Den Highlighter-Stick hätte ich auch gern gehabt, aber er war leider in meinem dm schon ausverkauft. Naja, es ist ja nicht so, als hätte ich nicht genug Highlighter, insofern ist es nicht ganz so schlimm. 😀

    Liebe Grüße ♥
    Jana

  • Reply
    Madame Keke
    20. September 2016 at 17:07

    Schade das die Miene des Augenbrauenstiftes so hart ist, das mag ich nämlich auch nicht. Die Contour Paletten sehen aber schön auch, nur werde ich wohl passen, da ich schon einige habe…

  • Leave a Reply

    *

    code